Sie sind hier: Angebote / Geschirrmobil

Aktiv werden!

Können wir Sie für ein spannendes Ehrenamt begeistern? mehr...

Kontakt

DRK Ortsverein Schloß Neuhaus e.V.

Bielefelder Str. 4

33104 Paderborn - Schloß Neuhaus

Telefon 05254 7169

infodrk-schlossneuhaus.de

Geschirrmobil

Geschirrangebot auf einem Tablett
Foto: M. Kellner / DRK Delbrück

Der DRK Ortsverein Schloß Neuhaus e.V. unterhält und vermietet ein Geschirrmobil / Spülmobil. Dabei handelt es sich um einen PKW-Anhänger mit einer festinstallierten Gewerbespülmaschine inkl. Dosierautomaten für Reinigungsmittel, einem mobilen Vorreinigungsbecken sowie einer individuellen Anzahl an Geschirr, Besteck und Zubehör. Das Spülmobil kann von Vereinen, Unternehmen oder auch Privatpersonen gemietet werden. Durch die Verwendung von hochwertigem Porzellangeschirr und Metallbesteck werden Müllerzeugung und Kosten durch Einwegmaterialien gespart und die Umwelt geschützt.

Das Geschirrmobil ist wie folgt ausgestattet:

PKW-Anhänger mit Tandemachse

  • 2.000 kg zulässiges Gesamtgewicht
  • Planenaufbau

Winterhalter-Geschirrspüler mit

  • Spülmitteldosiereinrichtung
  • Flüssigreiniger / Klarspüler
  • bis zu 8 zusätzliche Geschirrspülkörbe
  • 1 Vorspüleinrichtung
  • Fettabscheider
  • Zu- und Ablaufschläuche (3/4 Zoll-Bajonett)

380 Volt (16A) Stromanschluss

  • Sicherungskasten mit Schutzschalter
  • Innenbeleuchtung des Anhängers
  • Verlängerungsleitung (16A)
  • Adapter für 32A > 16A

Geschirr / Besteck in Transportkisten

  • Teller flach (zu je 25 Stk.)
  • Teller tief (zu je 25 Stk.)
  • Teller klein (zu je 40 Stk.)
  • Dessertschalen (zu je 30 Stk.)
  • Kaffeetassen (zu je 60 Stk.)
  • Untertassen (zu je 60 Stk.)
  • Gabeln groß / klein
  • Löffel groß / klein
  • Messer

weiteres Zubehör

  • Speisetransportbehälter
  • Thermobehälter
  • Getränkebehälter
  • Thermoskannen
  • und vieles mehr…

Zu beachten!

  • Für den Transport wird mindestens die Führerscheinklasse BE (oder alte Klasse 3) benötigt!
  • Die anfallenden Abwässer müssen einem Klärwerk zur ordnungsgemäßen Reinigung zugeführt werden.
  • Benötigt wird ein Trinkwasseranschluss (3/4 Zoll; max. 20m Entfernung) und ein Starkstromanschluss (380 Volt Eurosteckdose; 16 Ampere Absicherung; höchste Entfernung 25 m).
  • Das Geschirrmobil ist mit umweltfreundlichem Spülmittel ausgestattet. Es darf nur dieses Spülmittel verwendet werden.
  • Fehlen oder vertauschte Ausstattungsgegenstände des Inventars hat der Mieter finanziell zu erstatten.
  • Wir möchten Sie sehr herzlich bitten, das Geschirrmobil pfleglich und ordnungsgemäß zu handhaben, um die Nutzung des Geschirrmobils über einen längeren Zeitraum zu ermöglichen.
Der Geschirrmobil-Anhänger vor einem PKW
Foto: D. Arbeiter / DRK Schloß Neuhaus