Sie sind hier: Aktuelles / Jubiläumsjahr 2013 / Jubiläumsempfang

Aktiv werden!

Können wir Sie für ein spannendes Ehrenamt begeistern? mehr...

Kontakt

DRK Ortsverein Schloß Neuhaus e.V.

Bielefelder Str. 4

33104 Paderborn - Schloß Neuhaus

Telefon 05254 7169

infodrk-schlossneuhaus.de

Festlicher Jubiläumsempfang im Spiegelsaal

Festredner und Ehrengäste
Foto: M. Kellner / DRK
Foto: M. Kellner / DRK

Genau 100 Jahre sind sie nun schon im Einsatz für hilfsbedürftige Menschen: Die ehrenamtlichen Helfer des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Schloß Neuhaus. Am Samstag, dem 02. März 2013, feierten die insgesamt 57 Aktiven dieses besondere Jubiläum mit zahlreichen prominenten Gästen.

Passender hätte das Ambiente für den großen Tag des Ortsvereins wohl nicht sein können. Im feierlich dekorierten und beleuchteten Spiegelsaal der ehemaligen Fürstbischöflichen Residenz in Schloß Neuhaus empfingen die Vorstände Bernhard Schaefer und Dominic Arbeiter Mitglieder, Freunde, Förderer und wichtige Personen des gesellschaftlichen Lebens im Kreis Paderborn. Fünf Festredner bedankten sich während der anschließenden Feierstunde beim Roten Kreuz für ihren ehrenamtlichen Einsatz und ihre ständige Hilfsbereitschaft. So hoben Landrat Manfred Müller und stv. Bürgermeister Martin Pantke auch vor allem die enorme Bedeutung des Ehrenamts hervor. Die Leistungen, die so erbracht würden, seien unbezahlbar. Dafür wurde der Ortsverein Schloß Neuhaus mit der Ehrenplakette des Kreises Paderborn geehrt. Bundestagsabgeordneter Dr. Carsten Linnemann verbindet eine persönliche Beziehung mit dem DRK. So erinnerte er sich während seines Grußwortes daran, zusammen mit Helfern des DRK während einer Flutkatastrophe zehn Tage lang Sandsäcke geschleppt zu haben. „Dabei hatte ich das Gefühl wirklich zu helfen“, betonte Linnemann in seiner Rede.

Inge Schäfermeyer und Dominic Arbeiter erhielten die Verdienstmedaille
Foto: M. Kellner / DRK

Besondere Ehre wurde dem Ortsverein auch von Seiten des DRK zuteil. Dr. Jörg Twenhöven, Präsident des Landesverbands Westfalen-Lippe, reiste persönlich an, um die Glückwünsche seines Landesverbands zum Jubiläum zu überbringen. Zudem zeichnete er Dominic Arbeiter, stellvertretender Vorsitzender des Ortsvereins, und Inge Schäfermeyer, Koordinatorin der Seniorenarbeit beim DRK Schloß Neuhaus, mit der Verdienstmedaille des Landesverbands für ihr großes persönliches Engagement in den vergangenen Jahren aus.

Heinz Köhler, Vorsitzender des DRK Kreisverbands Paderborn blickte in seinem Grußwort „mit Stolz auf Schloß Neuhaus“. Schließlich sei der Ortsverein in vielen Bereichen beispielhaft für andere.

Die Geehrten für treue Mitgliedschaft
Foto: M. Kellner / DRK

Wie sich der Ortsverein in den vergangenen 100 Jahren entwickelte, welche Höhen und Tiefen die ehrenamtlichen Helfer erlebten, resümierte Martin Bendix während seiner Festrede, gepaart mit zahlreichen überlieferten und selbst erlebten Anekdoten.

Den besonderen Anlass nutzten die Helfer des DRK zudem, um auch die jährlichen Ehrungen der Mitglieder durchzuführen, die sonst während der Jahreshauptversammlungen stattfinden. Folgende Mitglieder wurden für ihr langjähriges Engagement ausgezeichnet:

Egon Kretschmann 55 Jahre Mitgliedschaft

Volker Klein 20 Jahre Mitgliedschaft

Thomas Gabor und Gerda Jung 10 Jahre Mitgliedschaft

Carina Schulte 5 Jahre Mitgliedschaft

Das Festtagsbuffet
Foto: M. Kellner / DRK

Der Abend klang anschließend mit angeregten Gesprächen und Essen, von einem üppigen und festlich dekorierten Buffet, aus. Thomas Gabor, Leiter der Verpflegungsgruppe, bot den Gästen dem Anlass entsprechend ausgefallene Speisen und zeigte so das ganze Können der Gruppe.

Als weitere Höhepunkte des Jubiläumsjahres stehen nun noch der DRK-Kreiswettbewerb mit Helferfest und der große DRK-Familientag am 07. Juli im Schloßpark an.

zum Seitenanfang